Sie befinden sich hier: STORYATELLA Ausgabe 9

STORYATELLA 9 ist erschienen – 11 Berliner Literatur-Roadmovies um Liebe und Hass, das große Geld & das kleine Glück und den ganzen Rest, geschrieben mit Herz, Seele & Können:



Berlin erwacht aus des Winters Starre. Wir, die Autorinnen & Autoren von STORYATELLA, schrieben in den letzten Monaten mit klammen Fingern die neueste Ausgabe der mittlerweile ins fünfte Lebensjahr eintretenden Berliner Kurzgeschichtenzeitschrift: elf Literatur-Roadmovies mit Seele, tief aus dem Bauch der Stadt.
Erleben Sie die Odyssee eines echten Berliner Holzbeins und treten Sie an in der Folterkammer meiner Kindheit: meiner Schul-Turnhalle. Wie wurde ein weltberühmter Frontfotograf zu dem, was er ist? Gibt es ein Entkommen aus dem »Früher war alles besser?«, und welche Lawine unabsehbarer Folgen kann ein angeblich ausgestreckter Mittelfinger lostreten?

Antworten auf all diese Fragen und noch viel mehr gibt es in diesem STORYATELLA. Viel Spaß beim Lesen wünschen Frank Nussbücker und Andreas B. Vornehm.






STORYATELLA-Autoren sind immer im Dienst!


Tauchen Sie ein in ein Stück Berlin, das Sie so noch nicht erlebt haben: die Welt von STORYATELLA – das erzählte Berlin!



Infos zu Heft 1
Infos zu Heft 2
Infos zu Heft 3
Infos zu Heft 4
Infos zu Heft 5
Infos zu Heft 6
Infos zu Heft 7
Infos zu Heft 8
Infos zu Heft 10
Infos zu Heft 11
Infos zu Heft 12
Infos zu Heft 13
Infos zu Heft 14
Bestellservice


Berliner Wüste




Ausgabe 9
| April 2012

Dorothee Emsel
Aus jenem Holze

Maggy Bartscher
Anatomische Details vor Gericht

T. A. Wegberg
Ein Freund der Familie

Michael Koch
Das letzte Spiel

Katrin Schulz
Spieglein, Spieglein

Anke Nussbücker
180 Sekunden

Stefan Strehler
Die Fremde

Andreas B. Vornehm
Staune lieber

Oliver Bauer
Klarer Morgen

Frank Nussbücker
Hinter vergitterten Fenstern

Mena Koller
Pauline schläft


Fotografie:
Kerstin Parlow

Parlow